Makrofotografie leicht gemacht!

Moderator: THOMAS S.

Beitragvon Kauki » So 29. Mai 2011, 16:49

Ich will euch ermuntern, Makrofotografie zu versuchen.
Ein gebrauchtes FD (analog)-Weitwinkelobjektiv und ein Retroadapter dürfen zusammen nicht die € 50,- übersteigen.
Man kann damit aber Makros machen, die näher dran sind, als mit einem Makroobjektiv.
Siehe die Ausschnittsfotografie eines Sicherheitsschlüssels.
schlüssel_4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
__________
Gruß Kauki
Kauki

Benutzeravatar
Fotogott
 
Beiträge: 4196
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 13:05

Zurück zu Wieso, weshalb, warum?


  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron